Deine Leondrino ID zur Identifizierung nutzen und Vorteile genießen

Nutze Deine Leondrino ID, um Dich in Geschäften und Restaurants sowie bei Dienstleistern, bei denen Du mit Leondrino (Token) bezahlen kannst, als Leondrino Nutzer zu identifizieren.
Durch Deine Identifizierung direkt nach Deiner Ankunft vor Ort erhältst Du Vorteile, die Du Dir aufgrund Deines Loyalty Status verdient hast. Das können beispielsweise Vorteilspreise oder kostenfreie Extras sein, die Dir entweder direkt vom Anbieter vor Ort oder von einer Markenfirma gewährt werden, mit deren Token Du bezahlst und die Transaktionshistorie in dieser Markenwährung mit der dazugehörigen Markenfirma teilst.

Je mehr Du mit einer Markenwährung bezahlst, desto besser Dein Loyalty Status und desto mehr Vorteile für Dich.
Deshalb nicht vergessen: Lass Deine Leondrino ID vor Ort mit einem QR-Code Reader einscannen und genieße Deine individuellen Vorteile.

COVID-19-Kontaktverfolgungsbestimmungen:

Du hast keine Lust wegen der COVID-19-Kontaktverfolgungsbestimmungen überall immer wieder Deine Kontaktdaten auf unsichere Zettel zu schreiben oder in fremde Systeme einzutippen?
Die Restaurants und Dienstleister legen vorwiegend einfach Listen aus, die von jedem eingesehen und abfotografiert werden können. Auf diese Weise werden Deine Daten gar nicht geschützt. Auch mit der ordnungsgemäßen Löschung bzw. Vernichtung der erfassten Daten nach Ablauf der 3 bis 4-wöchigen Aufbewahrungsfrist sind die meisten Restaurants und Dienstleister überfordert.

Daher empfehlen wir Dir, Deine Leondrino ID auch für diesen Zweck zu nutzen.

Lass Deine Leondrino ID vor Ort mit einem QR-Code Reader einscannen. So sind Deine Kontaktdaten schon mal nicht für jeden öffentlich sichtbar.

Wir arbeiten bereits an einer Lösung, damit angebundene Leondrino Akzeptanzstellen (Geschäfte, Restaurants und Dienstleister, bei denen Du mit Leondrino (Token) bezahlen kannst), nur bei akutem Bedarf auf Deine COVID-19-Kontaktdaten zugreifen können, und zwar nur innerhalb der vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist. So behältst Du die volle Kontrolle über Deine Kontaktdaten und einen Überblick, wer wann Deine Daten anfragt und darauf zugreifen will.