Was sagt der Leondrino Risk Score aus?

Alle Leondrino Markenwährungen (Tokens) werden innerhalb des Leondrino Lifecycles mit dem Leondrino Risk Score klassifiziert.

Der Leondrino Risk Score wird mit Hilfe eines Algorhithmus berechnet, der folgende Parameter berücksichtigt:

  • die Attraktivität des Segments,
  • die Daten zum dahinterstehenden Unternehmen, wie besipielsweise
    • die Unternehmensart,
    • seit wann existiert das Unternehmen,
    • die Wachstumsrate des Unternehmens,
  • das Gesamtvolumen der spezifischen Markenwährung,
  • das Transaktionsvolumen in dieser spezifischen Markenwährung,
  • die aktuelle Tokenklasse
  • usw.

Die Skala des Leondrino Risk Score reicht von E (höchstes Risiko) bis AAA (geringstes Risiko).