Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Berlin über Leondrino Exchange

„Es klang ziemlich utopisch, als ich auf der TEP-Konferenz 2014 in New York erstmals vom Leondrino-Konzept der privaten Markenwährungen hörte. Allerdings war die Idee der Nutzung einer Markenwährung zur Schaffung einer loyalen Community und zur Finanzierung von Wachstum einer Firma schon wieder so disruptiv und verrückt, dass ich früh daran glaubte. Zwei Jahre später traf ich die Gründer in Berlin

Weiterlesen …

Peter Reuschel über digitale Markenwährungen im Handelsblatt

„Ich glaube an den Wettbewerb privater Währungen, wie einst der Ökonom Friedrich August Hayek. Wenn Unternehmen eigene Währungen einführen und sich damit bezahlen lassen, dann bekommen sie dadurch eine Menge Daten über ihre Kunden.“ Quelle: Handelsblatt Nr. 88 – May 8, 2017 Peter Reuschel, Co-Founder and COO of Leondrino Exchange

Weiterlesen …

Sandra Leonie Ritter über Transaktionskosten auf der TEP Conference in New York

“Man kann Musiktitel mittlerweile fast kostenlos konsumieren und das löste eine weitere Revolution der Kreativwirtschaft aus. Exchange-Gebühren und Transaktionskosten werden ebenfalls gegen Null gehen und das Finanzsystem revolutionieren. .“ Statement von Sandra Leonie Ritter während der TEP Conference 2014 in New York City Sanra Leonie Ritter, Gründerin und Geschäftsführerin der Leondrino Exchange

Weiterlesen …