Private Markenwährungen: Wie Leondrino „Gutes Geld“ liefert

Jun 8, 2017

Von Newman Banks (übersetzt aus dem Englischen durch textbroker)

In früheren Artikeln dieser Serie wurden die Definition und die Eigenschaften von gutem Geld erläutert. Die wichtigsten Eigenschaften sind:

  • Gutes Geld bezieht seinen Wert aus realen Gütern und Dienstleistungen.
  • Gutes Geld muss den schnellen Austausch von Waren und Dienstleistungen mit nahezu keinen Transaktionskosten für den Käufer oder Verkäufer ermöglichen.
  • Gutes Geld sollte vernünftig und vorhersehbar stabil sein.
  • Gutes Geld sollte flexibel sein.
  • Gutes Geld sollte den Wert von Waren und Dienstleistungen klar widerspiegeln und darstellen.
  • Gutes Geld, das in einer Transaktion ausgetauscht wird, sollte transparent sein und leicht als relativ gleicher Wert von Waren und Dienstleistungen erkannt werden können.
  • Gutes Geld sollte einen gewissen „Wertstandard“ darstellen.

In diesem dritten Artikel der Serie wollen wir darüber sprechen, wie das neue Konzept der privat gebrandeten digitalen Währungen, Leondrino, alle oben genannten Eigenschaften vereint und somit diesen neuen Standard vom „Perfekten Geld“ erfüllen kann.

Die wesentliche Idee für die Schaffung dieser neuen digitalen Währung ist grundlegend an die erste Eigenschaft gebunden – Gutes Geld muss seinen Wert aus realen Gütern und Dienstleistungen ableiten. Diese Eigenschaft ist etwas, das fast alle Kryptowährungen und sogar die von der Regierung herausgegebenen Fiat-Währungen nicht bieten können. Tatsächlich leitet jeder Leondrino seinen Wert direkt von einer vordefinierten und identifizierten Ware oder Dienstleistung (oder einer Auswahl von Waren und/oder Dienstleistungen) ab. Konkret bedeutet dies, dass der Austausch einer Leondrino-Einheit als gleichwertiger Wert einer bestimmten Ware oder Dienstleistung definiert wird. Darüber hinaus wird dieser Wert durch einen rechtsverbindlichen Vertrag zwischen dem Unternehmen, das die Ware oder Dienstleistung herstellt, und dem „Verwalter“ der Leondrino-Währung (Leondrino Exchange) durchgesetzt. Der Vertrag lässt verschiedene Variationen und Freiheitsgrade zu, so dass der Verwalter des Leondrino die Inflations- und Deflationsaspekte der digitalen Markenwährung berücksichtigen kann.Der Stückwert des Leondrino hat daher eine kontrollierte und begrenzte Fähigkeit, vom tatsächlichen Wert der zugrunde liegenden Ware oder Dienstleistung abzuweichen. Beachten Sie, dass, wie bereits erwähnt, diese auf gutem Wert basierende Eigenschaft vom guten Geld in keiner anderen digitalen Währung enthalten ist, wo der Wert oft von Mining-Algorithmen und CPU-Zeiten abgeleitet wird. So wichtig diese Eigenschaft auch ist, sie allein reicht als Basis für digitale Währungen nicht aus, um unsere volle Definition von gutem Geld zu erfüllen.

Die nächste Eigenschaft vom guten Geld ist die Fähigkeit, schnelle und kostengünstige Transaktionen zu ermöglichen. Sobald eine wertorientierte Infrastruktur aufgebaut und in Betrieb ist, ist der nächste Schritt sicherzustellen, dass das Senden und Empfangen von digitalem Geld minimale Transaktionskosten für die beteiligten Parteien verursacht. Die Bezahlung einer Ware oder Dienstleistung in Leondrino folgt im Wesentlichen dem gleichen Prozess wie jede elektronische Transaktion heute – nichts weiter als eine Zahlung an das Unternehmen für eine bestimmte Ware oder Dienstleistung, mit Ausnahme der typischen Händler-Transaktionsgebühr, die mit Leondrino beinahe Null ist. Und das gilt für internationale Transaktionen weltweit – ohne erhebliche zusätzliche Gebühren für Auslandsüberweisungen. Die Zahlung wird auf der Grundlage eines vordefinierten Wertes der Markenwährung Leondrino abgewickelt, die Parteien werden verifiziert, die Zahlung wird abgestimmt, und die Transaktion wird fast sofort vollständig abgewickelt. Der einzige Teil der Transaktion, der Zeit in Anspruch nehmen kann, ist der mögliche Versand einer gekauften Ware.

Die dritte Eigenschaft vom guten Geld ist Stabilität, d. h. eine Währung, die eine geringe Volatilität aufweist und einen sehr zuverlässigen und berechenbaren Wert über die Zeit bietet. Wertbeständigkeit ist oft die Achillesferse der digitalen Währungen. Tatsächlich hat die bekannteste digitale Währung, Bitcoin, in den Jahren seit ihrer Einführung stark geschwankt. Ende 2013 erreichte eine einzelne Bitcoin-Einheit (die in gebrochenen Einheiten verkauft, gehandelt oder getauscht werden kann) einen Höchststand von über 1.000 USD, um dann im Folgejahr an Wert zu verlieren und auf 250 USD für eine einzelne Bitcoin-Einheit zu sinken. Seitdem hat sich der Wert von Bitcoin stetig erhöht, getrieben durch die zunehmende Akzeptanz der Bitcoin in der Marktwirtschaft und in der Finanzwelt. Trotz Gerüchten über Bitcoin Exchange Traded Derivatives (ETDs*) ist die Akzeptanz so stark gestiegen, dass zumindest in einer Stadt in der Schweiz die Möglichkeit besteht, dass die Bürger ihre lokalen Steuern mit Bitcoin bezahlen können. Da der Bitcoin-Wert von Natur aus der Spekulation und der ETD-Volatilität unterliegt, ist es nicht schwer vorstellbar, dass eine plötzliche und potenziell signifikante Abnahme des Bitcoin-Wertes eintritt, wenn diese Akzeptanz zum Stillstand kommt oder sogar abnimmt. Diese direkte Beziehung zur Stabilitätseigenschaft von Gutem Geld wird sichtbar, wenn Leondrino den Wert als Währung und sogar als ein zukünftiges Investitionsgut aufzeigt. Durch die direkte Kopplung von Leondrino an reale Güter und Dienstleistungen werden die Marktkräfte dazu neigen, den Wert von Leondrino eng an den Preisen der zugrunde liegenden Güter und Dienstleistungen auszurichten. Zusätzlich ist ein Algorithmus in die markenspezifische Geldpolitik integriert, der die Wertschwankungen der einzelnen Leondrino-Marken kontrolliert. Die Kräfte von Angebot und Nachfrage werden für jeden privat gebrandeten Leondrino überwacht, sodass sowohl der langfristige Wert des Leondrino als auch die kurzfristigen Preisschwankungen entsprechend der markenspezifischen Geldpolitik gegenüber dem Wert der zugrunde liegenden Waren und Dienstleistungen gesteuert werden können. Abgesehen davon, dass die Preise stabil bleiben, sorgt die rechtzeitige Verwaltung und durchdachte Anwendung der Geldpolitik jeder Marke auch für ausreichende und angemessene Liquidität auf der Kaufseite sowie auf der Verkaufsseite des privat gebrandeten Leondrino als stabiles und relativ berechenbares Anlagevermögen, das auf die Gesundheit und das Wachstum der Marke ausgerichtet ist, die den Leondrino ausgegeben hat.

Weiter auf unserer Liste der Eigenschaften von Gutem Geld ist die Notwendigkeit für Flexibilität und eines der wichtigsten Merkmale, die digitale Währungen so attraktiv machen. Mit Leondrino ist es möglich, eine Vielzahl von maßgeschneiderten digitalen Währungen für einen bestimmten Zweck zu etablieren. Start-up-Unternehmen können sich beispielsweise durch die Ausgabe eigener digitaler Währungen finanzieren, von denen frühe Investoren profitieren können, indem sie einen Vermögenswert erwerben, der auf dem voraussichtlichen Erfolg des Start-ups basiert. Das Angebot digitaler Währungen als Investitionsgut trägt zu einer breiteren Demokratisierung der Anschubfinanzierung bei und bietet einen Weg für kleine „Investitionen“ vieler Menschen (think crowd sourcing). Eine weitere Flexibilität besteht darin, digitale Währungen austauschbar und nur innerhalb bestimmter Regionen gültig zu gestalten. Dieses Konzept würde direkt der lokalen Wirtschaft zugute kommen, die auch die lokale Bevölkerung einbeziehen kann. Währungen können zeitlich begrenzt gestaltet werden, d. h. sie sind nur für einen kurzen Zeitraum gültig. Dieses Konzept beinhaltet praktisch keinen Investitionsvorteil für den Devisenbesitzer, sondern würde zu mehr Sofortausgaben führen, was Unternehmen direkt bei der Bewältigung kurzfristiger Liquiditätsprobleme helfen würde. Umgekehrt könnten andere Währungsstrategien eine langfristige Perspektive beinhalten, bei der zukünftige Dienstleistungen zu den heutigen „Tarifen“ bezahlt werden können, aber nicht für diese Dienstleistungen für Monate oder sogar Jahre in der Zukunft ausgegeben werden. Betrachten wir beispielsweise eine sehr konservative Geldpolitik in einem „Health Dollar“, der auf eine jährliche Inflationsrate seiner Währung von weniger als 2 % begrenzt ist. Nicht nur die tatsächlichen Kosten der Gesundheitsversorgung würden zurückhaltend sein, auch die künftigen Kosten für Gesundheitsleistungen könnten unter den durchschnittlichen Inflationsraten des Verbraucherpreisindex liegen – wenn sie mit „Health Dollar“ bezahlt würden.

Die Eigenschaft der Klarheit von Gutem Geld im Zusammenhang mit den Preisen für Waren oder Dienstleistungen ist eine Folge der direkten Verknüpfung des Leondrino-Wertes mit dem Wert der realen Waren und Dienstleistungen. Diese direkte Verknüpfung ermöglicht es den Marktkräften von Angebot und Nachfrage, ein Gleichgewicht im Wechselkurs von Leondrino zu finden, das nicht nur den aktuellen Marktwert der zugrundeliegenden Waren und Dienstleistungen widerspiegelt, sondern auch mit den Erwartungen zur Aufrechterhaltung des Gleichgewichts zwischen dem Wert von Leondrino und den zugrundeliegenden Waren und Dienstleistungen in der Zukunft in Einklang steht. Durch die direkte Verknüpfung von Leondrino und realen Gütern und Dienstleistungen wird ein Fenster zur direkten Preisfindung geöffnet, ohne dass weitere Untersuchungen erforderlich sind.

Aufbauend auf der Klarheit des Wertes ist ein primärer Vorteil von Leondrino und entspricht der sechsten Eigenschaft von Gutem Geld, ein Verständnis der Gleichheit der ausgetauschten Werte: Geld für Waren. In einer Tauschwirtschaft ist es unmöglich, die Börsenpreise zwischen allen (variablen, ungleichen und verschiedenen) Waren, die zwischen allen Parteien ausgetauscht werden, zu verfolgen. Tatsächlich gibt es für 1.000 ausgetauschte Waren praktisch Hunderttausende von möglichen Börsenpreisszenarien. Diese Herausforderung wird durch die gemeinsame Fähigkeit aller Nutzer von Leondrino gelöst, seinen klaren und transparenten Wert zu erkennen – und das in Echtzeit. Die Durchführung einer Transaktion mit Leondrino verbindet die Vorteile von Tauschgeschäften, die auf materiellen Gütern basieren, mit dem Komfort und der Vertrautheit, mit traditionellem Papiergeld zu arbeiten. Allerdings kann Leondrino nicht von den Zentralbanken manipuliert werden, was für Gutes Geld entscheidend ist.

Schließlich muss die letzte Eigenschaft von Gutem Geld eine bestimmte und beständige Erwartung als Wertmaßstab widerspiegeln. Die Etablierung eines „Standard of Value“ (ein klar definierter und verstandener Tauschwert – Gleichheit des Geldes für reale Güter) ist einer der größten Vorteile von Leondrino. Gutes Geld, das seinen Wert aus realen Gütern bezieht, kann schnell an jeden Ort der Welt geschickt werden, und die Marktkräfte treiben dieses Geld dorthin, wo die Nachfrage nach gutem Geld am stärksten ist, besonders im Kontext eines verstandenen Wertstandards. Ein klarer Wertmaßstab treibt auch den Erwerb (ohne Rücksicht auf geographische oder internationale monetäre Komplikationen oder Barrieren) von realen Gütern und Dienstleistungen dorthin, wo sie am besten einem verstandenen Wertmaßstab entsprechen. Verbraucher sind am zufriedensten, wenn sie wissen, dass sie einen guten Wert erworben haben. Diese Möglichkeit des unbelasteten internationalen Handels mit Leondrino ermöglicht es einer wirklich globalen Wirtschaft, die auf Gutes Geld als dem Vehikel basiert, einen soliden Wert zu erwerben.

Dieser Artikel ist der letzte in dieser „Gutes Geld“-Serie. Demnächst werden wir einige Details zu den Technologien und Algorithmen von Leondrino Exchange hervorheben und einen Schwerpunkt darauf legen, wie private Leondrino-Währungen zur Etablierung von Gutes Geld-Volkswirtschaften beitragen können – und die Aussicht, „Perfektes Geld“ zu schaffen.

* Ein Exchange Traded Derivative (ETD) ist ein Finanzinstrument, dessen Wert auf dem Wert eines anderen (potenziell variablen oder sogar volatilen) Vermögenswertes basiert, und das an einer regulierten Börse gehandelt wird.

Author:

Newman Banks

Ökonom bei Leondrino Exchange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.