Kryptogeld ist Reputationsgeld

Mrz 21, 2016

Thomas Mayer greift erneut das Thema Krypto-Währungen und Helikoptergeld in seinem aktuellen Beitrag Die Welt braucht Kryptogeld in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung auf. Er bezeichnet darin Kryptogeld auch als Reputationsgeld.

Leondrino ist die neue Gattung von digitalen Währungen, die die Vorteile der Geldmarktsteuerung über Zentralbanken und die technologischen Vorteile von virtuellen Währungen inklusive Kryptowährungen kombiniert. Im Gegensatz zu anderen virtuellen Währungen sind Leondrino auf den realen bisherigen und geplanten Geschäftsdaten der jeweiligen Marke aufgebaut. Ein Leondrino wird nach der Marke benannt, auf die sich der Leondrino bezieht. Daher werden Leondrino auch als Markenwährungen bezeichnet. Weitere Informationen zum Leondrino Konzept finden Sie in unseren FAQ.

Hier geht es zu Thomas Mayers Beitrag Die Welt braucht Kryptogeld.


Zur Person Thomas Mayer
Thomas Mayer, Ex-Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Gründungsdirektor des Flossbach von Storch Research Institutes und Professor an der Universität Witten/Herdecke, hat ein Gespür für die ökonomischen Krisenherde der Welt. Mit der puren Analyse hat es bei ihm aber kein Bewenden. Mayer geizt nicht mit Vorschlägen, wie die Wirtschaft besser funktionieren könnte. Wenn es sein muss, sind seine Ideen nicht nur radikal, sondern auch häretisch. Seine Kolumne wird auf FAZ.net sowie in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung unter dem Titel Mayers Weltwirtschaft – Ein Blick auf die Märkte in Nah und Fern veröffentlicht.

Author:

Sandra Leonie Ritter

Sandra Leonie Ritter ist Mitgründerin und CEO der Leondrino Exchange, Inc. und ist eine erfahrene Serien-Unternehmerin. Gemeinsam mit Peter Reuschel suchte sie nach einem revolutionären Weg, wie man aufstrebende Künstler mit großem Potenzial finanzieren kann, um sie zu globalen Stars zu machen. Diese Idee, eine neuartige Finanzierungsmöglichkeit für Musikmarken zu schaffen, führte zum Leondrino Konzept für Marken aller Branchen und der Gründung von Leondrino Exchange. Zuvor hat sie viele Jahre als professionelle Musikerin gearbeitet.